neuer Favorit hinzugefügt

Maschinen

Bagger

Midi-Raupenbagger

Midi-Raupenbagger

BEEINDRUCKENDE LEISTUNG AUF ENGSTEM RAUM
CASE Midi-Raupenbagger arbeiten auch auf engen Baustellen besonders wirtschaftlich – und das bei minimalen Betriebskosten und geringen Abgasemissionen. Die einzigartige Tier4-Technik ohne Dieselpartikelfilter und das hochmoderne Hydrauliksystem tragen zu einer optimierten Energieverwertung bei. Das Ergebnis: Weniger Kraftstoffverbrauch, geringere Emissionen und niedrigere Betriebskosten bei einer höheren Leistung.
Die kurzen Heck- und Frontschwenkradien erlauben komplette 360°-Wenden in einem Radius von unter 3 Metern, während der einzigartige Offset-Ausleger ein völlig problemloses Arbeiten entlang von Wänden erlaubt. Das macht CASE Midi-Raupenbagger ideal für den Einsatz auf engen Baustellen in Innenstädten und im Straßenbau!
Die neue Kabine bietet höchste Sicherheit und Komfort ohne jeden Kompromiss und ermöglicht ein produktives Arbeiten auch an langen Arbeitstagen.

Die perfekte Ausrüstung für:
  • Urban
    Urban
  • Infrastruktur
    Infrastruktur
Verfügbare Downloads:
Midi-Raupenbagger
Midi-Raupenbagger
Dateigröße 3,37 Mb

Finden Sie Ihr Modell

Ich möchte

Midi-Raupenbagger Produkte finden. Suchen
Findyourvehicle-model

Ausstattungsmerkmale

Tier 4 Ohne Kompromisse

Öffnen Schließen
Tier 4 Ohne Kompromisse

EXKLUSIVE TIER 4 FINAL TECHNOLOGIE

DOC-Only-Lösung ohne DPF-Regeneration

Unsere Midi-Raupenbagger erfüllen die Vorgaben der Abgasnorm Tier 4 fi nal ohne die Verwendung eines Diesel- Partikelfi lters. Das bedeutet: keine Filter-Regeneration, kein Verbrauch von Kraftstoff für die Verbrennung von Rußpartikeln und keine Notwendigkeit, ein teures DPF irgendwann ersetzen zu müssen. Die Emissionen werden durch den Einsatz eines effektiven Common-Rail-Motors, der den Verbrauch senkt, und eines fortschrittlichen, variablen Abgas-Rückführungssystems reduziert. Danach reduziert ein Diesel-Oxidationskatalysator (DOC) die noch vorhandenen Schadstoffe im Abgasstrom durch eine chemische Reaktion. Der DOC muss nicht ausgetauscht werden, er kann über die gesamte Lebensdauer in der Maschine verbleiben.

Volle Leistung - jederzeit

Die Midi-Raupenbagger der C-Serie sind mit einem äußerst zuverlässigen Isuzu 4-Zylindermotor mit einer Leistung von 56 PS ausgerüstet. Der Antrieb verfügt über einen Turbolader mit Zwischenkühler und reagiert verzögerungsfrei und kraftvoll auf jeden Lastwechsel. Die moderne Technik garantiert eine optimale Kraftstoffverwertung.

... bei extrem niedrigem Verbrauch!

Die Standard-Leerlaufregelung spart Kraftstoff, indem sie die Motordrehzahl automatisch bis auf 1.200 U/min absenkt, wenn die Maschine länger als 5 Sekunden inaktiv ist. Wenn dieser Zustand einige Zeit andauert, registriert die automatische Leerlaufabschaltung den Betriebszustand und schaltet den Motor ab und sorgt so für zusätzliche Kraftstoffeinsparungen und eine weitere Schadstoffreduzierung. Die Leerlaufabschaltung verlängert die Service-Intervalle, senkt die Betriebskosten und sorgt für einen höheren Wiederverkaufswert, weil weniger Betriebsstunden anfallen. Beide Funktionen können bequem über das Instrumentenschaltfeld manuell deaktiviert werden.

Drei verschiedene Betriebsarten (SP, H, Auto) sorgen für Kraftstoffeinsparungen ohne Kompromisse bei der Leistung.

A AUTO MODUS DER A-MODUS ist optimal für Planierarbeiten, Hubeinsätze und Präzisionsarbeiten
H HEAVY MODUS DER H-MODUS bietet das beste Verhältnis zwischen Produktivität und Wirtschaftlichkeit.
SP SPEED PRIORITY MODUS DER SP-MODUS liefert zusätzliche Leistung und Geschwindigkeit bei besonders anspruchsvollen Einsätzen, die maximale Produktivität verlangen.

Optimale Flexibilität

Öffnen Schließen

SCHNELLE ARBEITSSPIELE

Hochleistungshydraulik

Die höhere Hydrauliköl-Fördermenge (148 l/min, +9 %) macht die Maschine rund 7 % schneller im Vergleich zu den Vorläufermodellen. Die zusätzliche Fördermenge bietet eine höhere Losbrechkraft am Löffelstiel (+ 3 %) und führt zu einer insgesamt besseren Grableistung:

  • Grabkraft am Löffel: 56,9 kN
  • Grabkraft am Löffelstiel: 39,5 kN

Die innovative Pumpensteuerung ist ein sehr präzises System, das kontinuierlich die Maschinenfunktionen überwacht und, wann immer möglich, die Pumpenlast entsprechend reduziert. Daher steht bei Bedarf immer ausreichend Hydraulikleistung zur Verfügung und der Kraftstoffverbrauch wird minimiert.

HÖHERE STABILITÄT

Überarbeitetes Planierschild

Ein längeres Planierschild bietet eine höhere Stabilität beim Anlegen von Böschungen und erlaubt das Auffahren auf höhere Haufwerke. Außerdem wurde die Wölbung des Schildes überarbeitet, um sicherzustellen, dass sich Material nur am Schildrahmen aufbaut.

VERSCHIEDENE AUSLEGER FÜR JEDEN BEDARF

Offset-Ausleger: Vergrößert den Arbeitsbereich, ohne dass die Maschine versetzt werden muss. Er erlaubt ein bequemes Grabenziehen durch ausgezeichnete Sicht auf den Tiefl öffel oder die Anbauwerkzeuge. Der geringe Mindest- Abstand erlaubt das Arbeiten in sehr engen Baustellen.

Monoblock-Ausleger: Kann mit einem minimalen Aktionsradius von 2920 mm (1630 mm Front- + 1290 mm Heckschwenkradius) eingesetzt werden. Die Ausrüstung hat die gleiche Konstruktion wie bei schweren Raupenbaggern und garantiert eine hohe Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Schwenkausleger: Exzellente Wendigkeit und maximale Reichweite. Die großen Schwenkwinkel (links 80%, rechts 45°), kombiniert mit der hervorragenden Sicht in jede Richtung, ergeben eine ausgezeichnete Produktivität.

MEHR ARBEITSSTUNDEN OHNE NACHTANKEN

Größerer Kraftstofftank

120-l-Kraftstofftank: +20% im Vergleich zur B-Serie = längere Einsatzdauer! Die optional erhältliche Betankungspumpe erhöht den Bedienkomfort.

Sicherheit Ohne Kompromisse

Öffnen Schließen

HERVORRAGENDE RUNDUMSICHT - Alles im Blick

Sicht aus der Kabine

Die geräumige Kabine bietet mit ihren großen Glasflächen eine ausgezeichnete Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich und erlaubt so ein einfacheres und sicheres Arbeiten. Die linke Kabinensäule ist weggefallen und die Glasfl ächen vorn und zu beiden Seiten wurden erheblich vergrößert.

Sicheres Arbeiten auf engen Baustellen

Der kurze Front- und Heckschwenkradius machen die Raupenbagger der C-Serie zur idealen Maschine für den Einsatz auf engen Baustellen. Das kompakte Design minimiert weitgehend Störungen bei Arbeiten in Innenstädten und beim Straßenbau. Außerdem wird die Gefahr von Zusammenstößen beim Schwenken des Oberwagens auf ein Minimum reduziert. Das glatte und abgerundete Design der neuen Kabine ist auf maximale Funktionalität und Zuverlässigkeit ausgelegt. Der CX75C kann in Baustellen arbeiten, die weniger als drei Meter breit sind!

KOMFORTABLE UND SICHERE KABINE - Für lange Arbeitstage

Außergewöhnlich geräumig

Die C-Serie ist mit der gleichen Kabine ausgestattet wie die größeren CASE Bagger. Das heißt:

  • eine 7 % breitere Kabine und 11 % mehr Fußraum.
  • Der Abstand der Joystickhebel zum Bedienhebel für die Fahrsteuerung wurde um 31% vergrößert.

Mehr Komfort und höhere Haltbarkeit

Die überarbeitete Kabine ist nicht nur sicherer, sie ist auch noch komfortabler und robuster. Stöße und Vibrationen, die auf die Kabine einwirken, werden effektiv durch die Montage auf 4 Fluid-Dämpfern aufgefangen. Das Ergebnis ist ein ausgezeichneter Fahrkomfort und äußerst niedrige Geräuschpegel in der Kabine. Die Kabinenstruktur wird nun durch viereckige Tragsäulen verstärkt und ist noch robuster und haltbarer.

Sicherheit zuerst

Die Kabinen der neuen Midi-Raupenbagger der C-Serie wurden komplett überarbeitet. Sie entsprechen den Vorgaben der Sicherheitsnormen ROPS und FOPS Stufe 1 und bieten damit den besten Fahrerschutz in der Geräteklasse. FOPS Stufe 2 und ein zusätzlicher Steinschlagschutz für die Frontscheibe sind als Option erhältlich.

Sicherer Einstieg

Die ergonomischen Handgriffe und die weite Türöffnung erlauben zusammen mit dem neuen Aufstieg einen bequemen und sicheren Einstieg in die Kabine.

Ihr Fahrer Hat Es Sich Verdient

Öffnen Schließen

SICHERE UND EINFACHE WARTUNG:

Das Hydrauliksystem, Filter, Motor und Kühler sind einfach vom Boden aus erreichbar und erlauben einen direkten Zugang für schnelle und sichere Wartungsarbeiten. Die gesamte Konstruktion der Maschine wurde optimiert und auf Wartungsfreundlichkeit ausgelegt. Das Ergebnis ist außergewöhnlich: Ein um 40% besserer SAE Wartungsindex!

Bequemer Zugang von der Kabine:

Das Innenluftfi lter der Klimaanlage und der Sicherungskasten sind einfach von der Kabine aus erreichbar.

Einfachere Fehlerdiagnose

Das eingebaute Multifunktionsdisplay enthält ein Selbstdiagnosesystem, das den Fahrer bei einer Störung- wie etwa verstopften Luft-, Öl- oder Hydraulikfi ltern - mit einer Warnmeldung informiert. Außerdem erinnert das System an fällige Wartungstermine und vermeidet so ernsthafte Schäden.

Lange Wartungsintervalle

Eine rußarme Verbrennung ohne Filterregeneration minimiert die Ölverschmutzung und garantiert längere Wechselintervalle.

EINEN HÄNDLER FINDEN

Ihre Suche nach Weltklasse-Equipment, branchenführender Unterstützung im Bereich Service und Ersatzteile und flexibler Finanzierung beginnt hier.

Um die Suche zu starten, bitte die folgenden Informationen eingeben:

Suchbegriff eingeben:

0 Ergebnisse gefunden
Suchbegriff eingeben
gefiltert nach:

Keine Ergebnisse gefunden

Klicken Sie immer dieses Symbol, um Seiten zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Meine CASE-Favoriten

0 Ergebnisse gefunden
X

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu