neuer Favorit hinzugefügt

Lader

Radlader G-Serie

921G

  • Schaufel Nutzlast 7,5 t
  • Schaufelvolumen 4,0 m³

921G

Die perfekte Ausrüstung für:
  • Infrastruktur
    Infrastruktur
  • Recycling
    Recycling
  • Abbautätigkeit
    Abbautätigkeit
Verfügbare Downloads:
Radlader - 521G/921G
Radlader - 521G/921G
Dateigröße 4,76 Mb

Ausstattungsmerkmale

BAHNBRECHENDER KOMFORT UND HERVORRAGENDE RUNDUMSICHT

Öffnen Schließen
BAHNBRECHENDER KOMFORT UND HERVORRAGENDE RUNDUMSICHT

Fahrersitz und Steuerelemente

  • Die am Fahrersitz angebrachten Armstützen erlauben eine präzisere Steuerung und bieten zusätzlichen Komfort. Die Proportionalsteuerung für die 3. und 4. hydraulische Funktion wurde in die Joysticks integriert.
  • Neue Joystick- Lenkung: Der Fahrer bedient zwei gleich große Bedienhebel wie bei einem Bagger. Die Arbeit ist dadurch weniger ermüdend.
  • Der gefederte Fahrersitz verfügt über eine Sitzheizung, die an kalten Wintermorgen für eine angenehme Vorwärmung sorgt.

Benutzeroberfläche

  • Das großzügige 8-Zoll Display bietet eine intuitive Navigation durch die wichtigsten Maschineninformationen und Einstellungen.
  • Die Feisprechanlage verfügt über ein integriertes Mikrofon, das über Bluetooth mit dem Radio verbunden ist.

Nützliche Bordausrüstung

  • Die elektrische Kühlbox hält Lebensmittel den ganzen Tag lang frisch.
  • Verschiedene Staufächer bieten bequeme Ablagemöglichkeiten für Papiere, Getränke und persönliche Gegenstände

HÖHERE LADEKAPAZITÄT BEI GERINGEREM KRAFTSTOFFVERBAUCH

Öffnen Schließen
HÖHERE LADEKAPAZITÄT BEI GERINGEREM KRAFTSTOFFVERBAUCH

HOHE EFFIZIENZ

Ohne EGR-Systeme oder Partikelfilter

Die CASE-Motoren werden vom vielfach ausgezeichneten Schwesterunternehmen FPT Industrial entwickelt und produziert. FPT fertigt pro Jahr über 500.000 Motoren und hält eine Vielzahl von Patenten sowie verschiedene Weltrekorde. Das konzernintern entwickelte Design vereinigt fortschrittliche Technologien, die für den Einsatz in Nutzfahrzeugen und Agrarmaschinen entwickelt wurden, mit individuellen Lösungen für den Baumaschinen-Einsatz. Der Reihen-Sechszylinder NEF N67 hat einen Hubraum von 6,7 Litern und wurde mit dem Ziel besonderer Effizienz und Zuverlässigkeit entwickelt und verfügt dabei über ein beeindruckendes Leistungsangebot.

  • Die Mehrfacheinspritzung liefert besonders hohe Drehmomente bei niedriger Motordrehzahl.
  • Die Leistunt wird durch einen Turbolader mit Luft zu Luft Kühlung weiter gesteigert.
  • Das System arbeitet ohne Abgasrückführung (EGR): Für die Verbrennung wird 100 % Frischluft verwendet. Es wird kein

Dieselpartikelfilter und kein zusätzliches Kühlsystem für die Rückkühlung der Abgase benötigt. Unsere Motoren sind besonders zuverlässig. Aus diesem Grund werden sie in Frankreich in den Booten der Seenot-Rettung verbaut. Könnte man eine bessere Garantie verlangen?

ProShift transmission

ProShift transmission provides on average 1,5 litre/hour fuel saving and up to 20% faster cycle time. This is the result of three premium features:

1. 5-speed transmission
The 5 speeds allow to always work at lower rev’s compared to 4-speed transmission. Lower rev’s result in lower fuel usage. When the ECO mode is selected not only the engine gives priority to fuel efficiency but also the transmission shifts at lower rev’s in order to increase fuel efficiency and noise emission.

2. Torque Converter Lock-up
Wheel loaders continuously shift gears and every time diesel saving is achieved with:

  • Torque converter lock-up that kills viscous losses from 2nd up to 5th gear
  • Engine de-rating during gear shifts that kills torque peaks in the clutch and contributes to lower fuel usage

UNBEDINGTE ZUVERLÄSSIGKEIT

Öffnen Schließen
UNBEDINGTE ZUVERLÄSSIGKEIT

CASE Heavy-Duty Achsen

Die besonders robusten Heavy Duty Achsen sind durch ihr dreiteiliges Gehäuse einfacher zu warten. In den Radnaben befinden sich nasse Lamellenbremsen aus widerstandsfähiger Sinterbronze. Unsere Heavy-Duty Achsen eignen sich hervorragend für den Einsatz schwerer L5 Bereifungen oder Vollgummireifen. Diese besonders verschleißfesten Bereifungstypen können direkt ab Werk bestellt werden.

Offene Differentiale - viele Vorteile:

  • 20-30% geringerer Reifenverschleiß aufgrund schlupffreier Kraftübertragung
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch aufgrund fehlender Reibung im Differential.
  • Geringere Standzeiten bei der Wartung aufgrund von weniger beweglichen Bauteilen

Sperrdifferential mit automatischer 100% Verriegelung

Bei verriegelter 100% Sperre werden 100% des verfügbaren Drehmoments auf die Räder übertragen um eine maximale Traktion zu erreichen. Die Verriegelung kann manuell über einen Fußschalter oder automatisch (Auto-Lock bei Radschlupf) betätigt werden.

Die CASE Cooling Box

Das einzigartige Design der CASE Cooling Box bei der fünf Kühler in der Form eines Würfels angeordnet sind, anstatt sich gegenseitig zu überlappen, garantiert einen konstanten Strom frischer und sauberer Luft von oben und den beiden Seiten. Dadurch ergibt sich eine ausgezeichnete Kühlleistung und eine konstante Kühlmitteltemperatur. Die Konstruktion des Würfels bietet einen direkten Zugang zu allen Kühlern und erleichtert eine effektive und schnelle Reinigung und Wartung. Dabei ist jeder Kühler separat zugänglich. Ein Umkehrlüfter aktiviert sich automatisch und verbessert zusätzlich die Sauberkeit der Kühler.

AUSGEZEICHNETE GEBRAUCHSFÄHIGKEIT IM GELÄNDE

Öffnen Schließen
AUSGEZEICHNETE GEBRAUCHSFÄHIGKEIT IM GELÄNDE

Einteilige, elektrisch betriebene Motorhaube

Die Position des Motors im Heck der Maschine und eine einfach zu öffnende elektrisch betriebene Motorhaube bieten einen schnellen Zugang zu den Wartungspunkten. Für den Fremdstart bei schwacher Batterie sind entsprechende Klemmpunkte verfügbar(Option).

Gruppierte Wartungspunkte

Alle Wartungspunkte sind einfach vom Boden aus zu erreichen. Sie können so eine schnelle Sichtkontrolle des Hydraulik- oder Getriebeölstands durchführen. Ablassventile sind an der linken Seite unter der Hauben- Steuerung und dem Batterieschalter zusammengefasst, so dass Betriebsstoffe schnell und sauber ausgetauscht werden können.

Hohe Einsatzbereitschaft

CASE Radlader wurden für eine effiziente und sichere tägliche Durchsicht konzipiert. Sie ist der Schlüssel für die hohe Verfügbarkeit der Maschinen.

Spezifikationen

MOTOR
FPT-Motor N67
Zylinder 6
Hubraum (l) 6,7
Luftansaugung Turbolader mit Ladeluftkühlung KEINE Abgasrückführung, kein Ascheeintrag ins Motoröl. Hoher Wirkungsgrad und geringerer Kühlbedarf.
Einspritzung Common Rail, Mehrfacheinspritzung.
Nachbehandlungssystem HI-eSCR (DOC+SCR)
Emissionsniveau EU Stufe 4 / Tier 4 fi nal
Max. Leistung (kW) 190
Max. Leistung (PS) 255
(@rpm) 1800 (SAE J1349)
Max. Drehmoment (Nm)  1300
(@rpm)  1300 (SAE J1349)
GETRIEBE
Proshift 5-Gang-Powershift-Getriebe mit Wandlerüberbrückung Wandlerüberbrückungskupplung vermeidet Drehmomentwandler-Verluste vom zweiten bis zum fünften Gang.
Power inch Proportionale Auskupplung abhängig vom Bremsdruck.
Vorwärts 1 (km/h) 6,4
Vorwärts 2 (km/h) 11
Vorwärts 3 (km/h) 17
Vorwärts 4 (km/h) 26
Vorwärts 5 (km/h) 40
Rückwärts 1 (km/h) 7
Rückwärts 2 (km/h) 12
Rückwärts 3 (km/h) 28
4-Gang-Powershift-Getriebe Intelligente Kupplungsdruckabschaltung (ICCO))
Vorwärts 1 (km/h) 7
Vorwärts 2 (km/h) 12
Vorwärts 3 (km/h) 23
Vorwärts 4 (km/h) 36
Rückwärts 1 (km/h) 7
Rückwärts 2 (km/h) 13
Rückwärts 3 (km/h) 25
ACHSEN UND DIFFERENTIAL
Pendelwinkel der Hinterachse 24°
Heavy duty ZF axles offene Differentiale mit automatischer 100%, Sperre in der Vorderachse - 100% Traktion und Schubkraft , kein Radschlupf , sehr geringer Reifenverschleiß
Standard Achsen von ZF   mit automatischen Selbstsperrdifferentialen an Vorder- und Hinterachse – liefert auch auf sehr weichen Böden ca. 73% der maximalen Traktion
REIFEN
Reifen 23.5R25
BREMSE
Betriebsbremse Wartungsfrei, selbsteinstellende nasse Lamellenbremse.
Bremsscheiben-Fläche (m²/Nabe) 0,47
Feststellbremse mit der negativ beaufschlagten Bremse werden alle vier Räder automatisch gestoppt, wenn der Motor ausgeschaltet wird.
Bremsscheiben-Bereich (cm²) 82
HYDRAULIK
Hauptventil Rexroth Closed-Center, Load-Sensing-Hydrauliksystem.Hauptventil mit 3 Sektionen.
Lenkung Das hydraulisch unterstützte Lenkaggregat wird über ein Prioritätsventil betätigt.
Automatische Hydraulikfunktionen Schaufelfunktion „Return-to-dig“ (Rückkehr in Ladeposition), Boom Return-to-travel (Rückkehr in die Transportstellung), Boom Auto-lift (Automatisches Anheben).
Steuerung Vorsteuervorrichtung mit einem Joystick oder zwei Hebeln.
Pumpentyp Tandem-Verstellpumpe.
(l/min) 282
(@rpm) 2000
ZUSÄTZLICHER HYDRAULIK - KREISLAUF
Max. Durchfl uss (l/min) 260
Max. Druck (bar) 224
FÜLLMENGEN
Kraftstofftank (l) 288
AdBlue tank (l) 41,3
Kühlsystem (l) 30
Motoröl (l) 13
Hydrauliköltank (l) 91
Gesamte Ölmenge der Hydraulikanlage (l) 200
Vorder- und Hinterachsen (l) 42+40
Getriebeöl (l) 34
KABINENSCHUTZ
Schutz vor herabfallenden
Gegenständen (FOPS) ISO EN3449
Überrollschutz (ROPS) ISO EN13510
GERÄUSCH- UND VIBRATIONSPEGEL
In der Kabine - LpA (dB) 69 (ISO 6396: 2008)
Außerhalb der Kabine - LwA (dB) 104 (2000/14/EC)
Vibrationen Fahrersitz entspricht den Anforderungen der ISO 7096:2000. Die übertragenen Vibrationen überschreiten 0,5 m/s² nicht.
ELEKTRISCHES SYSTEM
24 V. Batterien 2 x 12V.
Lichtmaschine (A) 120

EINEN HÄNDLER FINDEN

Ihre Suche nach Weltklasse-Equipment, branchenführender Unterstützung im Bereich Service und Ersatzteile und flexibler Finanzierung beginnt hier.

Um die Suche zu starten, bitte die folgenden Informationen eingeben:

Suchbegriff eingeben:

0 Ergebnisse gefunden
Suchbegriff eingeben
gefiltert nach:

Keine Ergebnisse gefunden

Klicken Sie immer dieses Symbol, um Seiten zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Meine CASE-Favoriten

0 Ergebnisse gefunden
X

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Cookie-Bestimmungen zu