neuer Favorit hinzugefügt

Maschinen

Motorgrader

856C

  • Einsatzgewicht 16,2 t
  • Nettoleistung 142 kW / 190 PS

856C

Die perfekte Ausrüstung für:
  • Infrastruktur
    Infrastruktur
Verfügbare Downloads:
Motorgrader
Motorgrader
Dateigröße 1,81 Mb

Hauptmerkmale

Standardausrüstung

Öffnen Schließen
  • Batteriehauptschalter
  • Kabine mit zwei vollständig öffnenden Schwingtüren für beidseitigen Einstieg, getöntes Sicherheitsglas, Sonnenblende vorn und hinten
  • Schaltbares akustisches Rückfahrsignal
  • Radio
  • Rundumleuchte
  • Feststellbremse, auf das Getriebe wirkend
  • NEF STUFE V-Motor mit elektronischer Steuerung und „DualPower“
  • DOC & SCRoF Abgasnachbehandlung
  • Bedienhebel für eine präzise und gleichzeitige Betätigung der Scharfunktionen
  • Zusatzgegengewicht vorn
  • Vorderachslenkung mit verstellbarer Lenksäule
  • Heizung
  • Schar aus hochfestem Stahl mit gehärteter Rundführung
  • Hydraulisches Zweikreis-Speicherbremssystem, auf die Räder der Hinterachse wirkend
  • Hydraulisch einstellbarer Schnittwinkel bis 90°
  • Hydrostatischer Vorderachsantrieb mit EDCV Electronic Drive Control Volume und hydraulischem Differenzial*
  • I nnenverzahnter, abgedichteter, spielfreier und selbstjustierender Rollendrehkranz, 360°endlos drehend
  • LoadSensing-Hydrauliksystem mit Verstellpumpe
  • Schar mit hydraulisch einstellbarem Schnittwinkel
  • Vordere Pendelachse mit hydraulischer Sturzverstellung
  • Tandem Hinterachse mit automatischem NoSpin-Differenzial
  • Volllastschaltgetriebe mit 6 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgängen und integriertem Drehmomentwandler
  • Zusatzgegengewicht hinten
  • Fahrscheinwerfer
  • Auf Heckrahmen montierte, gefederte Kabine nach ROPS/FOPS
  • Standard-Stehkabine
  • Luftgefederter Sitz
  • Kriechgang (Nur Allradmodelle)
  • CASE Telematik System “SiteWatch”


*Nur bei 836C AWD und 856C AWD

Optionen

Öffnen Schließen
  • Klimaanlage
  • Biologisch abbaubares Hydrauliköl
  • Schar mit Schwimmstellung
  • Zusatzscheinwerfer auf der Kabine vorn
  • Betankungspumpe (50 l/min)
  • Scharverlängerung links und rechts
  • Niedrigfahrkabine
  • Überlastsicherung (Rutschkupplung für die Schar)
  • Frontschild mit Parallelführung und mechanischer Tiefenanzeige
  • Zusatzscheinwerfer auf der Kabine hinten
  • Heckaufreißer mit 5 Reißzähnen Zahnschutzleiste
  • Scharaufreißer
  • Rechte Scharverbreiterung
  • Anhängerkupplung
  • Heckkamera mit 7-Zoll-Monitor
  • Einbauvorbereitung für Scharsteuerung (Leica, Topcon, Trimble)
  • Werkzeugbox

Spezifikationen

MOTOR STUFE V „Hi-eSCR2“
Max. Motorleistung (ISO 14396/ECE R120)
1. bis 3. Gang 129 kW/173 PS
4. bis 6. Gang 142 kW/190 PS
Nenndrehzahl 2100 U/min
Fabrikat und Modell FPT N67 NEF 6 cyl.
Nachbehandlungssystem DOC+SCRoF
Donaldson Luftfilter mit Ejektor Standard
Bauart Dual Power Commonrail Diesel, Turbolader und Ladeluftkühler
Hubraum 6,7 l
Anzahl der Zylinder 6
Bohrung und Hub 104 x 132 mm
Max. Drehmoment bei 1400 U/min 850 Nm
Versetzt platziertes Ölfilter für einfachen Austausch
Kaltstartvorrichtung bis -25° C als Standard
Der Motor entspricht den Vorschriften (EU) 2016/1628 STUFE V.
DREHMOMENTWANDLER
Einstufiger Drehmomentwandler in Schaltgetriebe integriert. 
Automatische Anpassung der Leistung an wechselnde Fahrbedingungen
Wandlungsverhältnis 1,91:1
Kühlung über Wärmetauscher
GETRIEBE
Volllast-Powershift Getriebe mit 6 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgängen. 
Elektrische Einhebelschaltung mit Rückfahrsperre in den Gängen 3-6.
Geschwindigkeit in km/h
GANG   VORWÄRTS/ RÜCKWÄRTS
1.  5,0/ 5,4
2.  7,7/ 12,6
3.  11,8/ 27,9
4.  17,9/ -
5.  26,0/ -
6.  38,0/ -
Schubkraft (Haftungskoeffizient 0,8) 95 kN/ AWD 117 kN
VORDERACHSE
Pendelachse mit Achsschenkellenkung und hydraulischer Radsturzverstellung
Pendelwinkel ± 15°
Radsturz links und rechts ± 20,3°
Bodenfreiheit 554 mm
TANDEMACHSEN HINTEN
CASE Tandem-Graderachse mit automatisch wirkendem NoSpin-Differential.
Pendelnd angeordneter Tandemantrieb mit Kraftübertragung über Hochleistungsrollenketten
Pendelwinkel ± 15°
Abmessungen Tandemgehäuse
Höhe 590 mm
Breite 199 mm
Wandstärke 20 mm
Kettenteilung 50,8 mm
Tandem-Radstand 1572,6 mm
ALLRADANTRIEB
Hydrostatischer Frontantrieb mit E.D.C.V. (Electronic Drive Control), zuschaltbar zum hydrodynamischen Hinterradantrieb.
Zwei hydrostatische Radnabenmotoren in den Vorderrädern werden über eine Schrägscheibenpumpe mit 2 Förderrichtungen (vorwärts/rückwärts) angetrieben.
Eine hydraulische Differentialsperre verhindert einseitiges Durchdrehen der Vorderräder und verteilt die Antriebskraft proportional bei Kurvenfahrt. 
Ein Mikroprozessor überwacht und steuert die Anpassung des Vorderradantriebes an den Hinterradantrieb.
Mit einem stufenlosen Regler kann der Fahrer die Traktion des Frontantriebes auf die aktuellen Einsatzbedingungen einstellen.
Kriechgang als Standardausstattung Nur für die Vorderachse für besonders langsame Fahrgeschwindigkeit.
BREMSEN
Hydraulische Zweikreis Pumpenspeicher-Bremsanlage mit 4 nassen Lamellenbremsen auf die Tandemräder wirkend.
Feststellbremse Scheibenbremse, auf Getriebe wirkend.
LENKUNG
Betätigung über verstellbare Lenk- und Bedienungskonsole. 
Vorderachsschenkel-Lenkung, vollhydraulisch mit Mengenregelung.
Lenkeinschlag, links/ rechts 42,5°

Rahmen-Knicklenkung, hydraulisch betätigt über 2 doppelt beaufschlagte Lenkzylinder Knickwinkel | ± 28° Minimaler Wenderadius über Reifen über Frontschild | 7300 mm/ 8100 mm

BEREIFUNG
17.5 R25 XHA MICHELIN (Transportbreite<2500 mm)
17.5 R25 XTLA G2 MICHELIN
17.5 - 25 EM SGL TL GOODYEAR (Transportbreite <2500 mm  
SCHARSTEUERUNG
Feinfühlige Betätigung aller Funktionen durch LoadSensing-Steuerung. 
Präzise Einstellung der Verstellgeschwindigkeit über den Steuerhebelweg. 
Je eine Druckwaage, in den Steuerblöcken erlaubt paralleles Heben der Schar oder gleichzeitige Betätigung von zwei anderen Funktionen ohne gegenseitige Beeinflussung.
Über einen Fußschalter kann auf max. Fördermenge geschaltet werden um die Funktionen im „Eilgang“ zu beschleunigen (High-Speed-Modus). 
Hub-Schnittwinkel und Radsturzzylinder werden durch entsperrbare Rückschlagventile exakt konstant gehalten.  
A-RAHMEN
Robust verschweißte A-Rahmenkonstruktion
L-Profil mit Querschnitt  140 x 140 x 10 mm
DREHKRANZ
Innenverzahnter, abgedichteter Rollendrehkranz, spielfrei gelagert, selbst nachstellend nachstellfrei. 
Antrieb über Hydraulikmotor und Schardrehwerk.
Drehkranzdurchmesser 1350 mm
Drehbereich 360°
SCHAR
Aus verschleißbeständigem, hochwertigem Stahl mit gehärteter Rundführung Wechselbare, geteilte Schneid- und Randmesser.
Scharlänge 3.350/3.665/3.960 mm
Scharhöhe/-dicke 603/20 mm
Schneidmesserhöhe/-dicke 152/19 mm
Bolzendurchmesser 16 mm
SCHARSTELLUNGEN
Verschiebung nach rechts 755 mm
Verschiebung nach links 645 mm
Reichweite über Reifen ohne Knicklenkung
rechts waagerecht 2.375 mm
links waagerecht 1.685 mm
Reichweite über Reifen mit Knicklenkung
rechts waagerecht 3.235 mm
links waagerecht 2.545 mm
max. Böschungswinkel
rechts 100°
links 112°
max. Hub über Planum 480 mm
max. Schürftiefe 500 mm
Schnittwinkelverstellung hydraulisch 50°
HYDRAULIKSYSTEM
LoadSensing-Hydraulik mit Verstellpumpe. 
Keine Ölförderung in Nullstellung der Kontrollen, daher kein Leistungsverlust. 
Geschlossenes System mit Tankvordruck. 
Absicherung durch Überdruckventil.
Hydraulikpumpe Schrägscheiben-Verstellpumpe
Max. Fördermenge 126 I/min
Max. Arbeitsdruck 200 bar
Überdruckabsicherung 215 bar
RAHMEN
Vorderrahmen verwindungssteifes, geschweißtes
Pressprofil aus Feinkornbaustahl
Querschnitt  300 x 300 mm
Wandstärke 20 mm
Hinterrahmen verwindungssteifer Vollrahmen
Querschnitt   260 x 90 mm
KABINE
Elastisch gelagerte, schallgedämpfte Fahrerkabine (ROPS/FOPS) mit 2 Klapptüren. 
Einstieg von beiden Seiten. 
Getönte Scheiben. 
Fahrerkabine auf Hinterrahmen angeordnet. 
Heizung und Defrosterdüsen. 
Luftgefederter Fahrersitz. 
Um 180 mm reduzierte Gesamthöhe mit Niedrig-Fahrkabine als Option.
ROPS gemäß EWG Baumusterprüfung ISO 3471
FOPS gemäß EWG Baumusterprüfung ISO 3449
Geräuschpegel innen 75 db(A)
Geräuschpegel außen 99 db(A)
ELEKTRISCHE ANLAGE
Betriebsspannung 24 V
Batterien 2 x 100 Ah
Drehstromlichtmaschine 90 A
Anlasser 4 kW
FÜLLMENGEN
Motoröl   12,5 l
Kühlmittel(inkl. Kühler und Heizung) 32,0 l
Getriebe (inkl. Wandler und Kühler) 27,0 l
Achsgetriebe 36,0 l
Tandemachse 128,0 l
Schneckenantrieb 2,5 l
Hydrauliktank 90,0 l
Hydrauliköl, insgesamt 185,0 l/ AWD 200,0 l
Kraftstofftank 278,0 l
AdBlue-Tank 54 l

EINEN HÄNDLER FINDEN

Ihre Suche nach Weltklasse-Equipment, branchenführender Unterstützung im Bereich Service und Ersatzteile und flexibler Finanzierung beginnt hier.

Um die Suche zu starten, bitte die folgenden Informationen eingeben:

Suchbegriff eingeben:

0 Ergebnisse gefunden
Suchbegriff eingeben
gefiltert nach:

Keine Ergebnisse gefunden

Klicken Sie immer dieses Symbol, um Seiten zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Meine CASE-Favoriten

0 Ergebnisse gefunden