CASE bringt den 20-tonnen-Raupenbagger CX210E-S auf den markt

20 Dezember 2023
CASE bringt den 20-tonnen-Raupenbagger CX210E-S auf den markt
Kategorien

Mit der Einführung des CX210E-S erweitert CASE Construction Equipment die E-Serie um einen zweiten Raupenbagger der 20-Tonnen-Klasse.
Der CX210E-S ist die „Essential“-Alternative zum regulären CX210E. Er bietet die gleiche Leistung, den gleichen Bedienkomfort, die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit wie das Standardmodell, jedoch mit einem vereinfachten Angebot zu einem noch günstigeren Preis.
Die Maschine wird von einem identischen FPT NEF6 Stage V Dieselmotor angetrieben und verfügt über die gleiche hervorragende japanische Technologie, die eine beeindruckende Produktivität und Agilität bietet.
Der CX210E-S verwendet einen Heavy-Duty-Unterwagen mit einem LC-Fahrwerk mit verstärkten Komponenten. Die Raupenlaufwerke haben eine einspurige Führung und Stahlplatten mit Dreifachsteg. Sie sind in 600 mm HD-Ausführung oder in 700 mm Breite erhältlich.
Die Bagger sind mit einem verstärkten Monoblock-Ausleger und einem ebenfalls verstärkten 2,94 m langen Löffelstiel ausgestattet. Der CX210E-S ist werkseitig mit einem Schnellwechsler und einer High-Flow Multifunktionshydraulik ausgestattet. Es ist aber auch ein Low-Flow Hydraulikkreislauf erhältlich, um die Kompatibilität mit allen Arten von Anbaugeräten zu erhöhen.
Die Fahrerkabine ist mit einem pneumatischen gefederten, beheizten Fahrersitz mit integriertem Joystick- Konsolen versehen. Das 10-Zoll-Display verfügt über eine integrierte Klimaanlagensteuerung und fünf frei konfigurierbare Tasten, Bluetooth-Radio. Ein LED-Lichtpaket und ein FOPS Level 2 Schutzdach und bieten dem Fahrer den gleichen kompromisslosen Schutz und Komfort wie der aktuelle CX210E.
Das Modell E-S ist aufgrund der robusten Arbeitsausrüstung und dem verstärkten Unterwagen rund 500 kg schwerer als der CX210E und kann durch ein optionales Gegengewicht um weitere 500 kg aufgerüstet werden, um schwerere Anbaugeräte besser einsetzen zu können. Er verfügt über eine nahezu unveränderte Hubleistung und Zugkraft und liefert auch die gleichen Ausbrechkräfte.
Das neue „Essential“-Modell wird von allen bestehenden Dienstleistungen von CASE profitieren einschließlich erweiterter Garantie- und geplanter Wartungsverträge, regelmäßiger Inspektionen, Flüssigkeitsanalysen, Wartungskits und Telematik. Der CX210E-S wird standardmäßig mit dem gleichen bidirektionalen Modem wie andere Raupenbagger der E-Serie geliefert, sodass Kunden die gesamte Palette fortschrittlicher CASE Connectivity-Services wie CASE SiteWatch und proaktiven Händlersupport über CASE SiteConnect nutzen können.
Die 20-Tonnen-Klasse ist nach wie vor eines der am härtesten umkämpften Segmente auf dem europäischen Raupenbaggermarkt. Mit einer vereinfachten Konfigurationsauswahl und einem noch wettbewerbsfähigeren Preis, ohne Abstriche bei Leistung, Qualität oder Zuverlässigkeit, bietet der CX210E-S den CASE-Händlern eine unverzichtbare Option für kostenbewusste Miet- und Vertragskunden und wird im ersten Quartal 2024 in ganz Europa eingeführt.

Letzte Nachrichten
ALLE ANZEIGEN
Lader
CASE bringt Kompakte Radlader Der F-Serie Evolution mit verbesserter kontrolle und höheren geschwindigkeiten auf den markt

CASE bringt Kompakte Radlader Der F-Serie Evolution mit verbesserter kontrolle und höheren geschwindigkeiten auf den markt

CASE Construction Equipment hat sein Angebot an kompakten Radladern mit der Einführung von vier Modellen der F-Serie Evolution - 21F, 121F, 221F und 321F - aktualisiert.
Veranstaltungen
CASE Construction Equipment bietet nachhaltiges Roadshow Erlebnis

CASE Construction Equipment bietet nachhaltiges Roadshow Erlebnis

CASE Construction Equipment schloss seine europäische Roadshow 2023 im September mit einer zweitägigen, nachhaltigkeitszertifizierten Veranstaltung in Derbyshire, Großbritannien, ab.
Bagger
CASE CX490D als Leistungsträger im Gipsabbau

CASE CX490D als Leistungsträger im Gipsabbau

CASE Raupenbagger CX490D in der Rohstoffgewinnung bei der Gebrüder Bantle GmbH & Co. KG